12. Kontakt und Disclaimer ....

Stand: 06.01.2013
Verantwortlich für diese Seiten ist:

Kurt Staudt
Schierheisterberg 9c
21224 Rosengarten-Ehestorf
Tel.: 040 - 743 99 410 (mit AB)
eMail:  Kurt@Kurt-Staudt.de






Bitte rufen Sie diesen Disclaimer im obigen Link auf,
wenn Sie sich an meinen Inhalten in diesem Blog stören sollten
und Ihnen ein Kommentar unter dem betreffenden Post
nicht angemessen erscheint.

Den Inhalt dieses Disclaimers mache ich mir ausdrücklich zu eigen.

Ich bin stets kompromißbereit und bereinige beanstandete Texte,

ohne daß die Einschaltung eines Rechtsanwaltes notwenig ist.


~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
.
Die Schere im Kopf - Sorry, aber so isses.


Wir wagen nicht zu sagen, was gesagt werden muß,
weil wir Repressalien befürchten,
die sich gegen unsere Lieben richten.

Wir können sie nicht immer schützen - leider.

Und ein unbedachtes Wort, welches in fremden Ohren falsch verstanden wird,
kann mehr Schaden anrichten, als wenn wir geschwiegen hätten.

Aber auch mit unserem Schweigen machen wir uns mitschuldig.
Wir können der Falle nicht entrinnen . . .
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Hinweise zu diesem Blog

http://pflegeheim-ich-klage-an.blogspot.com/

iP-Nummern und Referrer-Daten
werden bei jedem Zugriff auf diese Seiten gespeichert.

Für einfache Hinweise an mich reicht sicherlich ein Beitrag in meinem Blog
oder ein Anruf unter der nachstehend angegebenen Telefonnummer
(mit nachgeschaltetem Anrufbeantworter).

Im Falle von Beanstandungen oder Fehlern in diesen Blog-Seiten
bitte ich um Aufruf meines ausführlichen Impressums,
welches für alle meine Seiten im Netz gilt :

Wichtiger Hinweis:
Ich bin Laie und kein Mediziner und ich bin auch nicht in irgendwelchen medizinischen Bereichen tätig.
Das, was ich hier schildere sind meine Erlebnisse so, wie ich diese wahrgenommen habe, und meine Meinung, die sich auf meine Lebenserfahrung stützt.
Die deutsche Wikipedia.de ist mir auch oft eine wichtige Grundlage
bei der Meinungsbildung.

Bitte lest meine Texte kritisch und hinterfragt diese.
Dann fragt bei gesundheitlichen oder rechtlichen Problemen eine fachkundige
und für den betreffenden Bereich zugelassene Person.

Mit anderen Worten:
Bevor ihr auch nur ein Globuli schluckt und dann auch noch den Hersteller dafür verklagen wollt, fragt vorher (!) einen Vollmediziner und einen Rechtsanwalt eures Vertrauens, ob das Zeugs gut für euch ist oder nicht und ob sich eine Klage lohnt!

Und noch eines:
Wenn ich z.B. einige Praktiken oder Situationen im pflegerischen Bereich anprangere, dann betrifft das nur diese eine Situation aus meiner subjektiven Sicht und ist nicht unbedingt zu verallgemeinern.

In diesem Sinne,
Kurt Staudt (aka Rentner Anton/Netzgärtner)


~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~


~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
Dieser Blog wurde am 3.09.2011 gestartet.
Ältere Posts wurden von meinen anderen Blogs übernommen.

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Links zum Thema
Wer kennt die Probleme in Pflegeheimen - und wer kennt Lösungen?
- Ich würde mich hier über entsprechende Kommentare freuen. -

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Deine Meinung ist mir wichtig,
auch dann noch, wenn ich deinen Kommentar aus rechtlichen Erwägungen oder aus Gründen der Ausdrucksweise einmal nicht freischalten mag.

Eine Bitte habe ich allerdings, falls Du anonym posten möchtest:
Bitte gebe wenigstens einen Nick (Spitznamen) und den Ort an, von dem aus Du schreibst!

Rentner Anton (aka Netzgärtner)